Aufruf zur Mithilfe

Sie sind wieder unterwegs, die Hirschkäfer, die an ihrem “Geweih” leicht zu erkennen sind. Leider haben wir in den vergangenen Jahren immer nur die Köpfe gefunden: Die Käfer wurden von Vögeln gefressen, die aber nur den weichen Hinterleib fressen. Kopf, Hals, Beine und Flügeldecken werden verschmäht.

Falls Sie lebendige Hirschkäfer entdecken, wäre es toll, wenn Sie uns den genauen Fundort mitteilen würden. Einfach als Antwort unter diesem Beitrag oder per Mail an info@wildesmannheim.de.
Herzlichen Dank!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>